Links

Literatur

Offizin-Verlag
Beim Offizin Verlag finden Interessierte der kritischen Theorie sowohl die Karl Korsch Gesamtausgabe als auch die Flugschriften kritischer Wissenschaftler vor.

VSA-Verlag
Der VSA-Verlag versteht seine Publikationstätigkeit als Beitrag zur demokratischen Diskussions- und Aktionskultur der politischen und gewerkschaftlichen Linken. Er veröffentlicht Bücher, die sich in die aktuellen politischen Auseinandersetzungen einmischen. Thematisiert werden aber auch die Strukturprobleme der entwickelten kapitalistischen Gesellschaft. Ein besonderes Gewicht haben Veröffentlichungen, in denen die Herausforderungen thematisiert werden, vor denen die Gewerkschaften, insbesondere die Gewerkschaftslinke stehen. Schließlich erscheinen Bücher, die sich mit der Geschichte der deutschen und internationalen Arbeiterbewegung auseinandersetzen.

spw - Zeitschrift für Sozialistische Politik und Wirtschaft
SPW ist zunächst die sechs Mal jährlich erscheinende Zeitschrift für Sozialistische Politik und Wirtschaft, die vor allem in Kreisen sozialistisch und auf einen - nur rot-grün durchzusetzenden - grundlegenden solidarisch-ökologischen Umbau orientierter Linker in der SPD verbreitet ist; dazu gelegentlich Buchproduktion.

informationszentrum dritte welt
Schwerpunkt ist die Herausgabe der Zeitschrift iz3w - blätter des informationszentrums 3. welt. Zudem wird ein umfangreiches Zeitschriften- und Zeitungsarchiv geführt, das der Öffentlichkeit zugänglich ist. In loser Reihenfolge werden Pressedokumentationen und Bücher herausgegeben.

Bookmarks
Sozialistischer Buchladen und Verlag in England


Weitere Seiten mit Material aus der Arbeiterbewegung

Raisons d'agir
Die Gruppe Raisons d'agir entstand zunächst in Frankreich, als Antwort auf das Erscheinen der sozialen Bewegungen des November und Dezember 1995. Das durch die sozialen
Bewegungen offenkundig gewordene Bedürfnis nach einer grenzüberschreitenden Reflexion und Diskussion über verschiedenste soziale Probleme, denen sich Gewerkschaften und andere Vereinigungen und Gruppen gegenübersehen, hat zweifellos gezeigt, daß die Überwindung nationaler Denkmuster und ethnozentrischer Diskurse, in denen wir immer noch gefangen sind, gerade angesichts der neuen Weltlage die einzige Art bleibt, mit Erfolg und Vernunft politisch zu handeln.

Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi)
Der BdWi ist der größte; überparteiliche Verband kritischer WissenschaftlerInnen und StudentInnen in der BRD. 1968 gegründet, besitzt er drei Geschäftsstellen, publiziert im hauseigenen BdWi-Verlag und gibt die Zeitschrift "Forum Wissenschaft" heraus. Er bietet alle paar Monate Fachtagungen, Kongresse und Treffen der Arbeitskreise.

The Marxists Internet Archive
Ausfürchliches Archiv von Artikeln aus der Arbeiterbewegung, darunter Texte von Karl Marx, Friedrich Engels, Rosa Luxemburg, Lenin und Trotzki

Sozialistische Positionen
Beiträge zu politisch, kulturellen und gesellschaftstheoretisch relevanten Themen mit einem kritischen und zugleich affirmativen Bezug zum Sozialismus

homme-moderne
Texte von und zu Bourdieu / Wacquant / Champagne ...
(des textes de, à propos, autour de cet énervant sociologue)